Unser neuer Vereinspferdehänger Böckmann Champion R

Wir feiern unseren nagelneuen Vereinspferdeanhänger Böckman Champion R mit CFF-Fahrgestell.

Nachdem die zur Verfügungsstellung des Vorgänger-Pferdehängers "I for Williams HB 511" durch die Fa. Anhänger Outlet Gunzenhausen GmbH zu Ende ging, haben wir bei der letzten Mitgliederversammlung unseres Vereins Pferd und Kultur "Gut Katharinenhof" e.V. beschlossen nun einen eigenen Pferdeanhänger für unsere Mitglieder zu erwerben.  Wir hatten zwar auf die Anschaffung schon fleißig gespart, dennoch fehlten uns zum Kauf unseres Traummodells in Voll-Alu-Ausführung noch einige Euros. Mit einem spontanen Spendenaufruf an unsere Mitglieder, die dann den Verein noch zahlreich unterstützten und zwei großzügigen Spenden der RAIFFEISENBANK UNTERNEUKIRCHEN und der SPARKASSE UNTERNEUKIRCHEN konnten wir unseren nagelneuen Vereinspferdehänger bei der Fa. RASP - Eisenfelden zu einem sehr guten Preis, erwerben.

Wir freuen uns nun weiterhin unseren Vereinsmitgliedern diesen Hänger zur Verfügung stellen zu können und danken noch einmal recht herzlich allen, die dies möglich gemacht haben!!


 Sommerfest mit Spieleolympiade am 05.08.2017

Dieses Jahr ging es bei unserer Sommerfest-Olympiade um das Können der Reiter und ihren Familien ohne Pferd. Im Schubkarren-Parcours zählte Schnelligkeit und keine "Abwürfe" zu erzielen, die Denkaufgaben und Geschicklichkeitsspiele wurden mit Bravour absolviert, nur die "Schatzsuche" im Reitsand brachte so manchen zur Weißglut. :-)

Anschließend, wie immer, gemütliches Zusammensitzen mit lecker Grillgut. Schön war´s!

     


 Reiterspaß auf Gut Katharinenhof-

Ferienprogramm der Gemeinde Unterneukirchen am 03.09.2017
 

Sieben Pferdeliebhaberinnen erlebten heuer wieder tolle Stunden bei der mittlerweile schon traditionellen Ferienprogrammaktion „Reiterspaß auf Gut Katharinenhof". Nachdem die Organisatorinnen Krissi und Bianca zusammen mit acht Helferinnen die Kinder begrüßt hatten, begann der Nachmittag mit einer Hofrunde. Dabei wurde den Kindern erklärt, welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt die Pferde zu bewegen. Weiterhin, was diese fressen und wie ein Tag der Vierbeiner in etwa abläuft. In der Sattelkammer brachten die vielen verschiedenen Sättel so manche Teilnehmerin zum Staunen. Um das neu gewonnen Wissen zu vertiefen, mussten die Kinder Fragen beantworten: Welcher Sattel und Zaumzeug gehört zu welcher Reitweise? Dann galt es in der Futterkammer aus fünf verschiedenen Kartons mit unterschiedlichem Futter herauszufinden, welcher Inhalt in welchem Karton ist. Dabei gab es aber eine kleine Tücke: Der Inhalt von zwei Kartons war nicht für die Fütterung bestimmt. Nach dieser spaßigen Erkundung hieß es auch schon: „Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Je nach Reiterfahrung und Größe bekamen die sieben Mädchen passende Pferde zugeteilt. Nachdem Putzen und Aufsatteln ging`s ab in die Reithalle. Bei der Aufwärmrunde wurde den Kindern mit Übungen gezeigt, wie das Gleichgewicht auf dem Pferderücken zu halten ist. Anschließend konnten sie bei einem Geschicklichkeitsparcours ihre Balance testen. Nach 60 Minuten Pferdeglück, wobei einige sogar im Trab ihre Runden drehten, wurden die Pferde von den Kindern und Betreuern wieder zurück in ihre Boxen geführt und nochmals ausgiebig gestriegelt. Als Belohnung gab es für jedes Pferd von den glücklichen Reiterinnen eine Karotte. Bei der abschließenden Brotzeit mit Getränken wurden noch die mittlerweile zahlreich aufkommenden Fragen beantwortet. Jedes der Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren erhielt eine Urkunde und einen Pokal als Andenken.


 Vereinskegeln beim "Raspl" in Unterneukirchen am 11.10.2017

Schon zum dritten Mal trafen wir uns beim "Raspl" in Unterneukirchen zum jährlichen Kegelabend und hatten, wie auch die letzten Jahre, viel Spaß dabei. Das wird wohl ein fester Termin in unseren künftigen Jahresplanungen bleiben! Wir freuten uns sehr über die zahlreiche Teilnahme! 


 Weihnachtsfeier am 10.12.2017